«BEWAHRT DIE BERGSTADT»

Gemeinnützige Vereinigung zum Schutz der Bamberger Natur- und Kulturdenkmale

 

 

aktuell

 

 

 

Über den Referenten:

Prof. Heiner Monheim, Geograph, Stadtplaner und Verkehrsexperte, versteht sich als Grenzgänger zwischen Wissenschaft und Praxis.
Seit 1995 Professor für Angewandte Geographie, Raumentwicklung und ­Landesplanung an der Universität Trier, ist er seit September 2011 emeritiert.

Über seinen Arbeitsansatz sagt er aus:

„Der moralische Zeigefinger hilft selten weiter. Ich will Begeisterer sein, kein Besserwisser, und bevorzuge daher eine positive Argumentation ohne die übliche Verzichtsrhetorik. Ich will Lust auf Veränderung machen, auf Innovation, auf mehr Möglichkeiten, auf intelligente Mobilität. Mir geht es um mehr Qualität, um lebensfreundlichere öffentliche Räume und attrak­tivere Verkehrsangebote. Nur wer sich auch andere Zukünfte vorstellen kann als die, die wir ständig von Prognosen als unvermeidbar diktiert bekommen, kann die Zukunft selber mitgestalten.“

Weitere Infos unter: www.heinermonheim.de